Essen Sie mal mit Augenbinde

Als Ergänzung zu meinem Artikel zu Paul McKenna hier ein kleines Video. Haben Sie schon einmal versucht, mit einer Augenbinde, ohne etwas sehen zu können, Ihren Teller zu leeren?

Das Video ist nur eine Zusammenfassung der sechs DVDs mit dem Trainingskurs, der im britischen Fernsehen BBC gelaufen ist. Es soll lediglich einen kurzen Einblick geben, der Kurs lief über einen ganzen Monat, und dies hier sind nur Ausschnitte davon.

Diese »Klopftechnik« erscheint im ersten Moment etwas merkwürdig, aber versuchen Sie es einmal, es hilft wirklich. Sie finden weitere Bücher/Informationen zum Thema dieser Klopftechnik mit dem Kürzel EFT (Emotional Freedom Techniques –Techniken für emotionale Freiheit) über Google oder jede andere Suchmaschine.

Selbstverständlich bezieht sich diese »Freiheit« nicht nur auf Diäten oder aufs Abnehmen, es geht um jede Art von Zwang, der man sich vielleicht unterworfen fühlt. Rauchen gehört beispielsweise auch dazu.

Hier hilft Paul McKenna Ellen DeGeneres, das Rauchen aufzugeben:

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
Add comment

People in this conversation

  • Ruth Gogoll
  • Nanni
  • Ruth Gogoll

    Permalink

    Der eine kann's, der andere nicht. Ellen ist sicherlich genauso froh, Paul McKenna gefunden zu haben wie ich. 8)

    Samstag, 28. August 2010 19:43
  • Nanni

    Permalink

    Abgesehen davon, dass ich dem Herrn am liebsten auf dem Hinterkopf schlagen möchte, da er meine Ellen zum weinen gebracht hat, würde ich mich nie hypnotisieren lassen.
    Ich lasse niemanden an meinem Gehirn herum pfuschen es sei denn, er oder sie ist Gehirnchirurgin. Dann auch nur, wenn ich neben dran stehen kann. Also nie!

    Ich finde es ist alles Kopfsache.
    Dem einen mag es schwerer fallen dem anderen leichter. Ich habe abends meine letzte Zigarette geraucht und mir gesagt so das war´s, Schluss mit dem Rauchen. Habe seit dem keine mehr angerührt, und ich vermisse die Zigarette bis dato auch absolut nicht. Ich trauere höchstens dem Geld nach das ich 17 Jahre in die Luft gehaucht habe.
    Wenn ich jetzt die Leute riechen muss die rauchen, kann ich nicht glauben, dass ich mal zu den Stinkern gehört habe.

    Samstag, 28. August 2010 17:28

Weitere Artikel

  • 1
  • 2
  • 3

Suche