Leben im Kloster

Wer sich über das Leben im Kloster informieren will, kann hier einmal reinschauen: Von der Novizin zur Nonne.  Das ist Reginas und Leonies Leben.

Sie war eine ganz normale junge Frau, hat Physik studiert, ist mit ihrem Freund zusammengezogen und wollte eine Familie mit ganz vielen Kindern. Und plötzlich kam ihr der Gedanke, Nonne zu werden. Quasi aus heiterem Himmel. 

Weiterlesen ...

Lesbische Vampire

Ich glaube zwar nicht, dass es sich in irgendeiner Form lohnt, diesen Film anzuschauen, aber die Beschreibung fand ich so lustig, dass ich mich frage, ob man daraus nicht einen Roman machen könnte, eine Parodie selbstverständlich, aber eine gute. 

Der Film heißt »Lesbian Vampire Killers« und läuft heute (11. März) nacht um 3.15 Uhr auf RTL2. 

Inhalt:

Beim Wandern geraten Jimmy (Mathew Horne) und Fletch (James Corden) nach Cragwich. Seit Jahrhunderten wird hier durch einen Fluch jedes Mädchen an seinem 18. Geburtstag zu einem lesbischen Vampir. . .

Zum Aufbleiben lohnt das sicherlich nicht, aber vielleicht zum Aufnehmen als Partygag für den nächsten Lesbenabend.

Das habe ich im Koma gedichtet

Es gibt schon lustige Sachen. Genauso wie wir erhalten natürlich auch andere Verlage, alle Verlage, immer wieder unverlangte Einsendungen von Manuskripten, die ungewollt ein Schmunzeln hervorrufen oder sogar herzhaftes Lachen.

Weiterlesen ...

Denken hilft zwar, nützt aber nichts

Als ich diesen Buchtitel das erste Mal las, dachte ich: Was soll denn das heißen? Die Erklärung ist jedoch ganz einfach: Es geht um unser Verhalten.

Oftmals bilden wir uns ein, wir könnten mit unserem Verstand alles kontrollieren, würden in wichtigen Situationen mit dem Kopf entscheiden, mit der Logik. Ganz ausgewogen und überlegt.

So ist es jedoch mitnichten. Sehr viel öfter als mit dem Kopf entscheiden wir mit dem Bauch, aus dem Gefühl heraus. Und das ist manchmal sogar richtig. Denn unser Gefühl ist sehr viel komplexer als wir denken. Es bezieht all unsere Erfahrungen mit ein, die wir mit dem Kopf erst mühsam zusammensuchen müssen.

Weiterlesen ...

WG-Auto

Gestern hat die neue Fortsetzung von Corina Ehnerts 3. Band zu ihrer Serie »Eine WG zum Verlieben« angefangen, und da dachte ich so, was mögen heute wohl so die üblichen Autos in WGs sein?

Früher – zu meiner Zeit – waren das hauptsächlich Käfer und Enten. Gibt es solche Tiere in WGs heutzutage überhaupt noch? Oder fährt die Jeunesse dorée heute schon mit 18 einen von Papa finanzierten Mercedes?

Weiterlesen ...

Das Spiel mit den E-Mails

Sammeln sich in Ihrem Posteingang auch immer Tausende von Mails an, und Sie kommen nie dazu, sie zu lesen und zu beantworten? Dann ist das Email Game das richtige für Sie.

Weiterlesen ...

Frauen auf Rädern

Weil ich gestern mit dem Beitrag zum Kia schon mal bei »Women on Wheels« war, bin ich noch auf das hier gestoßen:

Und falls sich jetzt jemand in Ina Müller verliebt haben sollte . . . keine Chance, sie ist stockhetero. Liebesbriefe schreiben ist also zwecklos. ;)

Einige der anderen Mädels aus der Landfrauen-Motorradgang würden sich aber bestimmt darüber freuen, die gehören garantiert zu unserer Familie. 

Lifestyle-Kombi

Wenn man einmal mit Autos anfängt . . .

Naturgemäß habe ich mich nach kleinen Autos umgesehen, weil ich so eins brauchte, und der Swift ist wirklich eine gute Wahl, der mich sportlich um die Ecken bringt, in jede Parklücke paßt und zudem gut aussieht, aber der Kofferraum . . . das Thema hatten wir ja schon.

Weiterlesen ...

Kreativität

Ich bewundere vor allen Dingen immer die kreativen Ideen an anderen, auf die ich nie kommen würde , wie z.B. das hier:

Weiterlesen ...

Matiz mit 510 PS :

 Also das ist schon heftig, dieser kleine Matiz. Auch genannt die kleine blaue Rennwurst.

Weiterlesen ...

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Suche


Kontaktformular
Diese Webseite verwendet Cookies, um vollständig zu funktionieren.
Datenschutzerklärung Einverstanden