Bahnfahren macht Spaß

Ich bin ja früher viel mit der Bahn gefahren. Zu Anfang jeden Tag zur Schule nach Köln mit der KBE, der »Köln-Bonner Eisenbahn«, für alte kölsche Einheimische: die Rheinuferbahn.

Weiterlesen ...

Sie haben genug von der modernen Technik?

. . . können aber irgendwie doch nicht ganz ohne leben? Dann sollten Sie sich einmal das Laptop aus dem viktorianischen Zeitalter genauer betrachten. Vollständiger Viktorianisches Laptop Verzicht auf Plaste und Elaste! Hölzerner Rahmen, metallene Tasten und lederbezogene Handauflagen. Zugeklappt läßt der Uhrwerk-Look keinesfalls auf Chips und Leiterplatten schließen.

Weiterlesen ...

Oh-oh

Da hat der Weihnachtsmann wohl nicht aufgepaßt.

Weiterlesen ...

Die immer freundliche Kellnerin

50.000 Dollar und ein Auto hat ein verstorbener Stammgast in Texas einer Kellnerin hinterlassen. Sie hatte die Ansprüche des »ziemlich fiesen« Mannes stets lächelnd ertragen.

Weiterlesen ...

Katzenweckruf

Haben Sie eine Katze?

Dann wird Ihnen das folgende Video bekannt vorkommen.

Weiterlesen ...

Erschießen Sie die Joghurt-Diebe!

Wer kennt ihn nicht, diesen dußligen Werbespot um den leeren Joghurtbecher im Kühlschrank. Dußlig, aber nicht unrealistisch, oder? Wie oft ist Ihnen schon passiert, daß Sie im gemeinsamen Büro-Kühlschrank oder in der WG etwas Leckeres deponiert haben, dann ist es soweit, Sie freuen sich drauf – und wech isses.

Weiterlesen ...

Diebisches Eichhörnchen aus Supermarkt geworfen

Etwas Lustiges zum Sonntagabend :

Schluß mit Überraschungseiern: Ein Eichhörnchen, das sich zur Belustigung der Menschen in Finnland täglich im Süßigkeitenregal eines Supermarktes in Jyväskylä im Zentrum des Landes bedient hatte, muß ab sofort vor der Tür bleiben.

Weiterlesen ...

Kurioses Namibia

Der Traum aller Xeniten (für nicht-Eingeweihte: Fans der Serie »Xena – Die Kriegerprinzessin«): Wohnen in der Xena-Straße.

In Windhoek, der Hauptstadt Namibias (im Südwesten Afrikas gelegen), ist es möglich:

Weiterlesen ...

Die spinnen, die Japaner

Japaner bringt klanggesteuerten Dildo auf den Markt
Ein japanischer Tüftler hat einen Dildo entwickelt, der sich im Rhythmus von Klangimpulsen aus Handys oder anderen Geräten bewegt.

Weiterlesen ...

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20

Suche

Kontaktformular
Diese Webseite verwendet Cookies, um vollständig zu funktionieren.
Datenschutzerklärung Einverstanden