Musik aus dem UFO - Sinfonie Nr. 4 von Tschaikowsky

Ich benutze viele meiner Sachen so lange, bis sie auseinanderfallen, aber meine alten PC-Lautsprecher brummten nur noch, es ging einfach nicht mehr. Schon seit einiger Zeit suchte ich nach Ersatz, aber ich wollte nicht so etwas Teures, denn es ist ja nur für den PC, und nun fand meine Frau (die in unserem Haushalt ja für die Technik zuständig ist) etwas sehr Interessantes, diese hier: Harman Kardon Soundsticks III Design 2.1 PC-Lautsprechersystem

Und zu diesen außergewöhnlichen Lautsprechern wollte ich für den Einstand dann mal etwas Musik hören, die auch ein paar Ansprüche an die Lautsprecher stellt. Da dachte ich an die 4. Sinfonie von Tschaikowsky, schon seit meiner Jugendzeit ein Musikstück, das ich sehr liebe. Unser Musiklehrer hat uns diese Sinfonie wochenlang in jeder Musikstunde vorgespielt, so dass wir sie schon fast auswendig konnten.

Wenn man sich diese Sinfonie anhört, was da alles passiert . . . das ist wie ein Action-Film im Kino. :) Ich liebe sie auf jeden Fall, und wer klassische Musik mag, hat vielleicht auch Spaß daran. Ich muss sagen, ich habe diese Dreiviertelstunde Musik jetzt eben sehr genossen. Die Lautsprecher sehen vielleicht aus wie eine UFO-Mama mit zwei jungen Abkömmlingen, aber die Qualität, die aus den Lautsprechern kommt, hat nichts mit UFO zu tun, die ist ganz von dieser Welt.

Das Kommentieren ist nicht mehr möglich

  • No comments found

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Suche


Kontaktformular
Diese Webseite verwendet Cookies, um vollständig zu funktionieren.
Datenschutzerklärung Einverstanden