In memoriam Hanne Haller († 2005)

Kürzlich habe ich Hanne Haller in Zusammenhang mit Ramona Leiß erwähnt, und da fiel mir ein, daß sie sehr viele schöne Lieder geschrieben hat, meistens für andere Sängerinnen und Sänger, aber ein ganz besonders schönes auch für sich selbst:
»Am Samstagabend«. Hier zum Anhören und Anschauen:
 

An welche Frau sie wohl bei diesem Augenaufschlag gedacht hat?

Bewertung (0)

0 von 5 Sternen
Einen Kommentar schreiben

Wer hat hier bereits Kommentare abgegeben?

  • Corinna
  • Sarah
  • angie brand
  • Michaela
  • Franziska
  • Corinna

    Permalink

    Liebe Hanne , danke für das Album " Wir sind nur Gast auf dieser Welt ". Ich habe es für mich entdeckt und es berührt mich. RIP Hanne

    Dienstag, 9. Oktober 2018 20:44
  • Sarah

    Permalink

    Liebe Hanne !
    Nun sehe ich hier es ist schon später und ich frage mich wie es weiter geht so ganz ohne dich.Ich halte durch und ich warte hier unten bist du wieder kommst ! Denn sagtest du nicht du kommst wieder irgendwann? Ich bin den Weg gegangen wo mein Herz mich führte um ein Fan von dir zu werden.Aber leider hast du mich nie persöhnlich kennengelernt und ich war auf kein Live-Konzert von dir und ich war auch nicht im Fanclub von dir und war auch nicht bei Fantreffen dabei.Weil ich auf meine Eltern angewisen war. Es macht mich traurig das ich kein Autogramm von dir habe und auch kein Foto von dir habe wo ich mit dir drauf bin und du mich nie umarmt hast. Deswegen musste ich mir immer deine TV-Auftritte anschauen. Ich war gerade mal 14Jahre jung als du von dieser Welt gingst. Ich vermisse dich so sehr liebe Hanne,mehr als alles was es auf der Welt gibt! Es gab so viele Glücksmonte,Augenblicke die nicht zu beschreiben sind. Denn für mich gibt es nur"Für immer du".Du hattest mal geschrieben stärker als ich sind meine Fans.Aber verzeih mir, wenn ich es nicht schaffe stark zu sein.Diese stille ist für mich bedrückend ,du fehlst mir so sehr! Wenn ich deine Grabfotos auf deinér Fanpage sehe kann ich es immer noch nicht Glauben das du nicht mehr da bist. Ich vermisse dich so sehr! In mir sind Spuren von dir eingebrannt das sind deine TV-Auftritte wie z.B bei Karl Moik im "Musikanntenstadl ,bei Dieter Thomas Heck und dein letzter 2004 bei Florian Silbereisen damals habe ich dich noch nicht gewusst das das dein letzter TV-Auftritt ist.2003 warst du noch bei "Hier ab vier" zu Gast.Die Augenblicke die ich von dir gesehen habe werde ich immer in Erinnerung behalten denn du trägst die Liebe in dir.Du hast mich nicht nur mit deinen Liedern reich beschenkt ,nein du warst eine Freundin und wirst es immer bleiben denn du bist einmalig für mich.Denn irgenwann und iregendwie lernen wir uns endlich persöhnlich kennen.Halte mir doch bitte ein Plätzchen für mich bei dir frei du weist ja irgenwann werde ich zu dir kommen. Sei bitte bei mir Hanne wenn bei mir der Vorgang fällt und schenke mir etwas von deinem Licht das ich nicht im Dunkeln bin-Engel können das Liebe Hanne .Ich Glaube auch an ein ewiges Leben denn ich habe mich namlich genau wie du liebe Hanné mit 11Jahren Taufen lassen.Leben ist ewig der Tod kann nicht töten wo Leben endet wird auch neu geboren. Dann kann uns keiner mehr trennen denn dann gehen wir gemeinsam dort hin wo der liebe Gott uns haben will-denn für immer du I Gottes Händen sind wir geborgen.Wie gerne hätte ich zu dir gesagt Komm doch rein auf einen Kaffee oder zu Bratkartoffeln mit Spiegelei.Aber ich hätte auch gerne zu dir gesagt Ich habe dich unheimlich lieb. (Das möchte gerne noch zu dir sagen) Tränen und Perlen nie umsonst denn du bist noch einmal gesagt einmalig für mich . Ich habe auch in meinem Zimmer Bilder von dir stehen.Weil ich dich so vermisse und weil ich so viele Gemeinsamkeiten mit dir habe.
    .Solange die Sterne noch da sind denke ich an dich.Werde ich immer an dich denken! Gruß dein Fan Sarah

    Samstag, 16. Mai 2009 20:12
  • angie brand

    Permalink

    ein wirklich schönes lied,vielen dank für das reinstellen des video :) es ist wirklich ein verlust, dass wir eine großartige sängerin verloren haben. :'(

    Mittwoch, 21. Mai 2008 15:50
  • Michaela

    Permalink

    Ich oute mich mal....ich mag die deutschen Schlager.... :-[ ;) Nicht alle, aber einige. Die Titel von Hanne Haller sind zum einen sehr melodisch und die Texte sind auch wunderbar. Samstag Abend ist ja nur eines ihrer wirklich erstklassigen Titel. Dieses Lied habe ich das erste Mal auf einer LP (zweites Outing...ja ich kenne noch Schallplatten ;D ) meines Bruders gehört und war damals echt begeistert.

    Auch ein wunderschönes Lied mit einem tiefgehenden Text ist "Starke Frauen weinen heimlich". Erinnert mich immer irgendwie an meine Mama. Sie ist 1989 nach 2 Jahren Krebs gestorben. Ich habe sie mir 1 x weinen sehen.....starken Frauen weinen eben heimlich :'(

    Michaela

    Dienstag, 20. Mai 2008 21:57
  • Franziska

    Permalink

    Ich bin kein großer Fan der deutschen Schlagermusik und nehme diese eigentlich nur so am Rande wahr. Hanne Haller jedoch empfand ich immer irgendwie hörens- und sehenswerter als andere Schlagersängerinnen. Nun weiß ich auch warum! Sie hatte das gewisse Etwas, diese besondere Ausstrahlung. Und ihre Stimme war auch außergewöhnlich schön.

    Dienstag, 20. Mai 2008 14:17

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3

Suche


Kontaktformular
Diese Webseite verwendet Cookies, um vollständig zu funktionieren.
Datenschutzerklärung Einverstanden