Über das Schreiben
Artikel und nĂŒtzliche Informationen rund um das Thema »Schreiben«

So, nun ist es also endgültig: Es gibt einen LLP. 😊

Auf unserer Webseite hier hatten einige Autorinnen sich ja vor einiger Zeit bereits darüber unterhalten (elles.de/llp), dass sie gern noch einmal einen *Lesbischen LiteraturPreis*, einen LLP, hätten, wie er im Jahre 2017 mit dem LLP12 zum letzten Mal stattgefunden hat. Da dieses Jahr unser Jubiläumsjahr ist, haben wir jetzt endgültig beschlossen, tatsächlich einen Jubiläums-LLP zu veranstalten. 😃

Wer daran teilnehmen will: Einsendeschluss ist der 30.09.2021 Alle Manuskripte (nur Romane, keine Kurzgeschichten), die bis Mitternacht des 30. September in unserer Mailbox landen, werden berücksichtigt.

Wer nicht weiß, was ein LLP ist: Jede lesbische Autorin – ob bereits veröffentlicht oder noch nicht veröffentlicht, ob sie ihr erstes Buch schreibt oder ihr zwanzigstes – kann am LLP teilnehmen. Das Manuskript sollte einen Roman von mindestens 60.000 Wörtern umfassen, und es kann ein lesbischer Liebesroman oder auch ein lesbischer Krimi oder ein lesbischer historischer Roman sein. Oder eine lesbische Komödie.

Rechtschreib- und Grammatikfehler sollte das Manuskript möglichst nicht enthalten, also bitte vorher korrigieren. Und dann ab damit an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Das ist schon alles. 😎

Wir haben uns einiges überlegt, wie dieser LLP gestaltet wird. Er wird sich auf jeden Fall von allen vergangenen LLPs unterscheiden. Da sind wir schon dabei, etwas vorzubereiten.