el!es-Bücher gestohlen und unter anderem Namen veröffentlicht

Von besorgten Leserinnen wurde uns die Information zugetragen, dass jemand unsere Romane gestohlen hat und unter seinem eigenen Namen als ebook veröffentlicht. Der Name der sogenannten Autorin ist „Monika Breitner“, und sie hat eine Menge Titel am selben Tag im August auf Amazon hochgeladen.

Es wurden die Titel und teilweise die Namen der Protagonistinnen in den ebooks geändert, ansonsten sind die Texte vollkommen identisch.

Es ist unglaublich, dass jemand einfach Bücher von Autorinnen stiehlt, sie neu veröffentlicht und weder den Autorinnen noch uns als Verlag nichts davon sagt, nicht um Erlaubnis bittet und uns auch nicht am Gewinn beteiligt. Was für ein Mensch tut das? Das würde ich gern wissen.

Auf jeden Fall ein großes Dankeschön an unsere Leserinnen, die uns auf diesen Betrug aufmerksam gemacht haben!

 

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
Add comment

People in this conversation

  • Juli
  • Alexa
  • Ellen
  • Ruth Gogoll
  • Eve
  • Babs
  • Juli

    Permalink

    Unfassbar was sich manche Menschen erlauben. Aber gut, dass das jetzt geklärt is gibt.
    Was mich aber auf eine Frage bringt:
    Es waren ja unter anderem ältere Bücher betroffen (zB. Die Beschützerin).
    Eben Bücher die ich im Regal stehen habe.
    Ich gehöre nun aber zu den Menschen, die Bücher ebenso gern im Regal haben, wie auch auf dem Kindle.
    Ist es denn angedacht, dass speziell die älteren Bücher als entsprechendes Format angeboten werden können?
    Ich erinnere mich, dass es sie frühere als PDF gab. Aber in dem Format liest es sich im Kindle nicht so schön :(

    Montag, 25. September 2017 9:03
  • Ruth Gogoll

    Juli Permalink

    Alle älteren Bücher gibt es (ebenso wie die neueren) sowohl als Kindles und ePubs als auch als PoDs, also wer diese Bücher gern in gedruckter Form lesen will, der kann das ebenfalls tun. Und es gibt hier auf der Webseite auch einen Artikel dazu: Suchen Sie ein altes Buch von el!es? Bei el!es kann sich also jede Leserin aussuchen, in welcher Form oder auf welchem Reader sie ein Buch lesen will. Wir bieten alles an. :)

    Montag, 25. September 2017 9:23
  • Ellen

    Permalink

    Amazon hat reagiert und alle ebooks, die von "Monika Breitner" geklaut wurden, aus dem Angebot genommen. Das ist doch mal 'ne gute Nachricht. Ja oder ja?

    Donnerstag, 21. September 2017 19:27
  • Auf jeden Fall ist das schon mal ein erster, richtiger Schritt.
    Jetzt müssen die nächsten Schritte, wie Strafverfahren und Schadensersatzforderung, folgen.

    Freitag, 22. September 2017 11:55
  • Da hast Du recht, Alexa. Aber inwiefern die Geschädigten weitere Schritte einleiten - ob überhaupt -, das bleibt natürlich deren Angelegenheit.
    Ich hoffe nur, dass M. B. für ihr Handeln wirklich zur Verantwortung gezogen wird. Das wäre dann ihr ganz eigener Verdienst und ihr zu gönnen.

    Freitag, 22. September 2017 16:05
  • Babs

    Permalink

    Das ist ja ungeheuerlich. Wie respektlos … einfach nur dreist ist das denn? Es gibt offensichtlich wirklich nichts, was es nicht gibt. Hoffen wir mal, dass man diese Person 'dingfest' und das möglichst rasch machen kann!
    Vielen Dank für diese Information!

    Mittwoch, 20. September 2017 11:37
  • Ich war jetzt nach einer Zwangspause hier im Portal und lese die Nachricht von den gestohlenen Büchern. Da kann doch gegen an gegangen werden. Die Autorinnen können und sollten nachweisen, dass es ihr Text ist. Schließlich stand er ja VORHER hier im Portal standen. Das ist ja das Allerletzte! Von einem Ideen-Klau habe ich schon mal gehört, aber einen ganzen Text stehen, dazu gehört ja echt eine große Portion Dreistigkeit.

    Mittwoch, 20. September 2017 17:08
  • Ruth Gogoll

    Eve Permalink

    Der Nachweis ist ganz leicht: Das waren alles gedruckte Bücher, allerdings schon ältere, also Bücher, die vor vielen Jahren erschienen sind. Wir haben das Amazon jetzt mitgeteilt. Sie werden sicherlich reagieren. Mal sehen, was sie sagen.

    Donnerstag, 21. September 2017 8:43

Weitere Artikel

  • 1
  • 2
  • 3

Suche