»Schande«

Wen das Thema nicht schreckt, der kann sich heute abend auf Tele 5 einen Film mit der höchst beeindruckenden Schauspielerin Amanda Donohoe anschauen.

   

Man fragt sich bei diesen Bildern kurz dann allerdings auch, was man lieber haben möchte: die Frau oder das Motorrad.

  

Amanda Donohoe ist es sicherlich wert, sich den Film anzuschauen, wenn auch der Film selbst kein Highlight der Filmgeschichte ist, eher amerikanisch-routinierter Durchschnitt, aber das Thema des Films ist Vergewaltigung.

Inhalt: Nach einem Motorradunfall ist die sportliche Anwältin Diana Cadell (Amanda Donohoe) gezwungen, einige Tage in einem Städtchen auf dem Land zu verbringen, bis die nötigen Ersatzteile eintreffen. Sie wohnt einstweilen bei dem Werkstattbesitzer Tim Curtis (Dean Stockwell). Dort geschieht Ungeheuerliches: Curtis'' Tochter Lizzie (Fairuza Balk) und deren Freundin Lorna (Shelly Owens) werden nachts von mehreren jungen Männern vergewaltigt. Die Opfer weigern sich, Anzeige zu erstatten – denn einer der Vergewaltiger ist der Sohn der mächtigen Fabrikbesitzerin Rudolph. Die empörte Juristin Diana mischt sich ein – und setzt dabei nicht nur ihr Leben aufs Spiel.

22.07.2009  |  20:15 Uhr  |  Tele 5

(Quelle & Bilder: TV Movie)

Das Kommentieren ist nicht mehr möglich

Wer hat hier bereits Kommentare abgegeben?

  • Nicole
  • Susanne

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21

Suche

Kontaktformular
Diese Webseite verwendet Cookies, um vollständig zu funktionieren.
Datenschutzerklärung Einverstanden