Wer hat den 4. LLP gewonnen?

Die Gewinnerin des 4. Lesbischen LiteraturPreises ist

Geschichte Nr. 3

Catherine Fox

»Die Doppelgängerin«

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinnerinnen der zehn el!es-Bücher werden aus den Teilnehmerinnen an der Abstimmung ausgelost. Sie werden im Laufe der Woche per E-Mail benachrichtigt.

Hier noch die Liste der Beiträge des Wettbewerbs, die die Leserinnen auf die ersten zehn Plätze gewählt haben:

Das Kommentieren ist nicht mehr möglich

Wer hat hier bereits Kommentare abgegeben?

  • Annette
  • Maja
  • sal
  • angie.brand
  • Autorin von Geschichte Nr. 11
  • Ruth Gogoll
  • Catherine Fox
  • Christine Volkmer
  • Iris
  • Julia
  • Annette

    Permalink

    Hallo,ihr alle!
    Oje, ich dachte, am 01.Mai geht gar nix mehr. Aber ja, zufällig bin ich doch hier gelandet.

    Schön, denn so kann ich dir, C.Fox, noch gaaaanz herzlich gratulieren!

    Daß ich sehr froh bin, hier mitgemacht zu haben, schrieb ich schon mal. Inzwischen habe ich fleißig mit euren Rezensionen gearbeitet. Ach, es hat wirklich geholfen! Wie versprochen,werde ich nächstes Jahr wieder dabei sein. Idee ist schon da, zwei Frauen auch (die haben sogar schon Gesichter und Stimme). Dies war mein allererster Roman. Wie geht es denn euch anderen Autorinnen? Also, für mich gesprochen: Wenn auch noch zuviel Wind in den Segeln, habe ich doch Geschmack an der langen Form gefunden.
    Ich bedanke mich vorläufig ganz herzlich, daß ich für eine Weile eine elles-Schülerin sein durfte.
    LG
    Annette Bredendick

    Samstag, 8. Mai 2010 0:47
  • Maja

    Permalink

    Salut,

    ich oute mich mal: ich habe nicht allen Text, nict alle Kommentare auf dieser Seite gelesen. Ich suche einfach nur einen Link, um nochmal ein paar der Wettbewerbsgeschichten aus dem diesjährigen Wettbewerb anzugucken - gibt es die irgendwo?

    Freitag, 7. Mai 2010 2:09
  • sal

    Permalink

    Ich hatte leider überhaupt keine Zeit auch nur vier oder fünf Ausschnitte vollends zu lesen und so habe ich mich auf die Zusammenfassungen konzentriert und nur jene Ausschnitte gelesen, deren Kursversion mir zusagte, mir gefiel, von denen ich mir eine Fortsetzung gewünscht hätte. Das waren drei. Es wäre absolut unfair und auch unprofessionell gewesen, einen Kommentar zu schreiben ohne wirklich intensiv sowohl die positiven Dinge hervorzuheben als auch die negativen anzumerken. Hier sei nur Folgendes gesagt: Geschichte #3 war auch mein Favourit und es freut mich, dass sie gewonnen hat! Bin sehr auf die komplette Buch gespannt.
    LG

    Mittwoch, 5. Mai 2010 20:49
  • angie.brand

    Permalink

    herzlichen glückwunsch an sie frau fox zum ersten platz ;D ;D
    an alle anderen neuen ausgesuchten ,waren alle meine favoriten,freue mich sehr ;D und auch euch herzlichen glückwünsche.
    hoffe doch sehr das die ausgewählten 10 geschichten alle bei elles als buch erscheinen ,
    das wäre wunderbar :)

    viele grüsse angie

    Montag, 3. Mai 2010 18:05
  • Autorin von Geschichte Nr. 11

    Permalink

    Ich möchte mich den herzlichen Glückwünschen an die Gewinnerin anschließen ! :D
    Und allen anderen auch für die schönen Geschichten und die unvergesslichen Tage im vergangenen Monat danken.
    Ich bin ebenfalls sehr zufrieden mit meiner Platzierung und möchte allen danken, die meine Geschichte gelesen und mir - trotz Präsens und Ich-Form und anderen leichten Verfehlungen des Themas :( - eine Stimme gegeben haben - vielen Dank !

    Das größte Dankeschön geht von mir aber an Ruth Gogoll und Angelika Schilling dafür, dass sie auf sehr professionelle Art für uns alle diesen wunderbaren Wettbewerb machen - vieeeeeelen Dank !

    Und ja - liebe Ruth Gogoll - ich habe schon sooo eine lange Liste von Dingen die ich in Zukunft in meinen Geschichten vermeiden muss - alle Kommentare und ihre Schreibwerkstatt waren für mich dabei eine sehr große Hilfe. Ihre Schreibwerkstatt ist für alle sicher eine wunderbare Sache, aber das Lernen ist bekanntlich eine Sache und das Umsetzen eine andere ...
    Bei der Sache mit der Ich-Form und dem Präsens glaube ich sieht es so aus, dass wir alle, die diese Form gewählt haben, in letzter Zeit von dem ein oder anderen Buch das wir gelesen haben und das in dieser Form geschrieben war, so begeistert waren, dass wir es auch in diesem Stil versuchen wollten. Es gibt in der letzten Zeit so viele Bücher, die diese Form verwenden, das verleitet natürlich viele - wie man in diesem Wettbewerb gesehen hat - zur bewussten Wahl in dieser Art zu schreiben. Dabei vergisst man dann leicht, dass es für die unterschiedlichen Genre auch verschiedene Arten und Formen gibt, die man unbedingt beachten sollte.

    Aber dieser Wettbewerb hat mir sehr viel Hoffnung darauf gemacht, dass man vielleicht doch irgendwann den richtigen Tick herausbekommen kann, wenn man nur genug schreibt und schreibt und schreibt ...

    Ich wünsche allen einen wunderschönen Frühling, alles Gute und vielleicht bis bald ...

    Monica
    %) %) %)

    Montag, 3. Mai 2010 17:58
  • Ruth Gogoll

    Permalink

    Zuerst einmal auch von mir herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin des 1. Platzes und ebenso allen anderen Gewinnerinnen, denn ich finde, alle haben gewonnen, die hier teilgenommen haben.

    Es gab viel Feedback vor allem zu den Geschichten, an denen noch gearbeitet werden muß, ich hoffe, die Autorinnen haben davon profitiert. Wie so oft ist es so, daß die besten Geschichten nicht so viel Feedback bekommen, weil es einfach nicht so viel zu kritisieren gibt. Die längsten und ausführlichsten Kommentare erhalten meist die Geschichten, die es nicht auf die ersten Plätze schaffen.

    Wichtig an diesen Kommentaren ist jedoch: Man sollte sie nicht nur isoliert bezüglich der Geschichte sehen, für die sie abgegeben wurden, sondern als allgemeine Hinweise für alle Autorinnen und zukünftigen Geschichten betrachten. Denn Hinweise wie daß ein Manuskript nicht im Präsens geschrieben sein sollte und wenn möglich auch nicht in Ich-Form beziehen sich auf jedes Manuskript.

    Ich würde mir wünschen, einige der Autorinnen, die solche Manuskripte eingereicht haben, würden mal meine Schreibwerkstatt lesen und sich daran halten. 8) Und ich möchte hinzufügen: Es gehört nicht nur zur Aufgabe einer Autorin, ein Buch zu schreiben, eine gute Geschichte zu erfinden und gute Figuren. Es gehört auch Recherche dazu wie z.B. die Artikel hier auf der Seite zu lesen und daraus zu lernen, sich an die Vorgaben zu halten.

    Montag, 3. Mai 2010 12:16
  • Maren

    Permalink

    @Catherine: Lieben Dank für das Angebot, aber ich muss leider ablehnen, da ich noch das Wochenende vom letzten Jahr ausstehen habe, da ich da ja gewonnen hatte, aber bislang bei mir noch keine Zeit und Gelegenheit war, es anzutreten. Wenn Du es wirklich weitergeben willst, freuen sich Platz 3 oder 4 bestimmt auch drüber.

    Und ich hab auch so viel Grund zur Freude, da mein Roman ebenfalls gedruckt werden wird. Natürlich entsprechend überarbeitet, mit mehr Prickeln am Anfang und was sonst noch so dran zu tun ist. Mir haben die Kommentare superviel gebracht. Dafür meinen herzlichsten Dank.

    @Autorin von Geschichte 14: Der erste Roman und dann gleich auf den 4. Platz, das ist super und doppelt Grund zur Freude.

    @Christine: Das sollte Dir doch auch Mut machen. Und mir geht es wie Catherine, ich mache auch immer noch genug falsch. Also einfach trauen. Hast doch nichts zu verlieren. Und die Kommentare sind enorm hilfreich.

    Liebe Grüße
    Maren

    Montag, 3. Mai 2010 12:05
  • Catherine Fox

    Permalink

    Also ich hätte wirklich nicht damit gerechnet, daß meine Geschichte vorn dran landet, da die Spannung anfangs sich doch in Grenzen hält und auch das Verhältnis der beiden Protagonistinnen zueinander (was sich aber dann zunehmend steigert und sich zwischen action und lovestory bewegt...) Es wird definitiv nicht langweilig werden!
    Ich danke allen, die für meine Geschichte gevotet haben und auch allen anderen Teilnehmerinnen, die sich an diesem Wettbewerb beteiligt haben. Ihr habt euch alle sehr viel Mühe gegeben! Mir selbst ging es im Grunde genommen hier um die positiven wie negativen Kritiken, die sonst so in keiner Rezension zu lesen sind. Ich selbst hatte diesmal, muß ich zu meiner Schande gestehen, gar keine Zeit, mich mit Kritiken zu befassen, zu viele persönliche Angelegenheiten haben mich von meinem PC ferngehalten. Umso mehr war ich heute über meinen Sieg überrascht.
    Da ich bereits einen Wettbewerb gewonnen habe, würde ich meinen Gewinn gern an die Zweitplatzierte abgeben. Also Maren, wie wärs mit dem Wochenende??? (Ich hoffe doch, das Lektorat von elles ist damit einverstanden)
    Ich wünsche allen viel Spaß beim schmökern!

    @Christine: So eine starke Schreiberin bin ich nun auch wieder nicht. Ich mache noch so vieles falsch, aber nur die Übung macht den Meister...

    Sonntag, 2. Mai 2010 23:32
  • Christine Volkmer

    Permalink

    Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche.
    Ich bin nächstes Jahr auch wieder dabei, aber wenn ich sehe, dass so starke Schreiberinnen teilnehmen, die schon einen Roman veröffentlicht haben.... :-8


    Liebe Grüße
    Christine

    Sonntag, 2. Mai 2010 22:31
  • Iris

    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch an die Siegerin Catharine Fox!

    Meinen Glückwunsch spreche ich auch den Platzierten aus.

    Es ist für mich aufregend zu lesen, dass ich unter den ersten zehn bin.
    Danke an die, die meine Geschichte Nr.: 16 wählten!
    Man hofft immer, dass es klappt und ist nervös ohne Ende, wenn man seine Nummer unter den ersten zehn liest. Fünfter Platz! Damit rechnete ich nun nicht. Noch mal ein Dankeschön an alle, die sie wählten!

    Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.
    LG Iris

    Sonntag, 2. Mai 2010 15:16
  • Julia

    Permalink

    Auch von mir herzliche Glückwünsche an die Gewinnerinnen :).

    Der Wettbewerb hat Spaß gemacht, auch wenn zeitweise der Tonfall etwas rau geworden ist. Jedenfalls freue ich mich auf die fertigen Romane, und ich nehme mal an, dass nicht nur die Siegergeschichte veröffentlicht wird.

    Und wo nun das tägliche hier "Vorbeischauen" vorbei ist (leider), werde ich mich mal endlich wieder um meinen eigenen Roman kümmern, will schließlich im Sommer fertig werden ;)

    Dann feiert schön!!! Und genießt das!!!
    Liebe Grüße
    Julia

    Sonntag, 2. Mai 2010 15:14
  • Schreiberin der Geschichte 15

    Permalink

    Auch von mir Herzlichen Glückwunsch!

    „Achterbahn der Gefühle“ war ein schönes Buch und somit freue ich mich nächstes Jahr auf
    „Die Doppelgängerin“
    von Dir.

    DICKEN RESPEKT. 8)

    Auch an alle die anderen Glückwunsch.

    Sonntag, 2. Mai 2010 14:51
  • Heike

    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch an Catharine Fox. Schöne Geschichte. ;D
    Daß Du schreiben kannst, daß habe ich ja bereits lesen können.

    Maren auch Dir meinen allerherzlichesten Glückwunsch. Freut mich für Dich, daß Du den 2. Platz belegt hast.
    Ich freue mich über den dritten Platz. Danke an alle die für meine Geschichte gestimmt haben.

    Und Gratulation an alle die es auf die ersten zehn Plätze geschafft haben.

    Und an alle, die nicht plaziert sind, ihr habt trotzdem gewonnen, weil ihr es geschafft habt einen fertigen Roman zu schreiben und weil ihr den Mut hattet bei diesem Wettbewerb mit zumachen.

    Es war eine aufregende Zeit, die viel Spaß gemacht hat.

    Wünsche allen noch einen schönen Sonntag.

    Lieben Gruß

    Heike

    Sonntag, 2. Mai 2010 13:07
  • Autorin der Geschichte 14

    Permalink

    Ich danke Euch allen! Den vierten Platz 4 - und das mit meinem Erstlingswerk! Ich freue mich riesig und hoffe, dass es an dieser Stelle nicht enden wird. Ich habe noch so viel Ideen zur Vervollkommnung im Kopf - hauptsächlich auch dank Euer Hilfe.

    Außerdem bin ich glücklich, dass meine beiden Favoriten, die Geschichten 3 und 9, die ersten beiden Plätze belegt haben. Meinen herzlichsten Glückwunsch!!! ;D

    Samstag, 1. Mai 2010 15:39
  • Autorin von Geschichte 5

    Permalink

    an Catherine Fox, die den 1. Platz belegt hat! ;D
    Sowie an alle anderen!
    Es hat einen riesigen Spaß gemacht mitzufiebern.

    Eigentlich hätte ich ja damit gerechnet, daß Nr. 9 den 1. Platz macht. Aber ob 1. oder 2. Platz: Gewinner sind sie alle!

    Ich wünsche allen viel Freude beim Lesen und freue mich auf weitere spannende el!es Bücher!!!

    Samstag, 1. Mai 2010 15:12
  • Maren

    Permalink

    Ganz herzlichen Glückwunsch an Catherine Fox!
    Und auch an die anderen meine Glückwünsche. Es war toll, die Romane anzulesen und zu kommentieren.

    Und ich bedanke mich herzlich bei allen, die meine Geschichte (Nr. 9, die Geschichte mit dem weiblichen Bodyguard) kommentiert und gewählt haben, bin superglücklich über den 2. Platz. ;D

    Liebe Grüße
    Maren

    Samstag, 1. Mai 2010 15:07
  • Carrie

    Permalink

    An die Siegerin meine Gratulation und meinen Respekt für die tolle, spannende Geschichte.
    Glückwünsche natürlich auch an die Zweit- und Drittplazierte - auch eure Geschichten sind großartig!
    Nun ist eine spannende, aufregende und lehrreiche Zeit beendet, die ich sehr genossen habe und ich werde die täglichen Clicks auf diese Seite vermissen ;)
    In diesem Sinne wünsche ich allen Autorinnen weiterhin viel Erfolg und Kreativität, sowie nach wie vor die Erfüllung in ihrer schriftstellerischen Tätigkeit.

    Lieber Gruß
    Carrie = Autorin von Geschichte Nr.4 (habe leider mein Minimalziel, unter die ersten zehn Plätze zu kommen verfehlt, aber die Trauer hält sich in Grenzen, weil ich so viel hier gelernt habe.)

    Samstag, 1. Mai 2010 14:45

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20

Suche

Kontaktformular
Diese Webseite verwendet Cookies, um vollständig zu funktionieren.
Datenschutzerklärung Einverstanden