Eike Tonsen: Bäuerin sucht Frau

Auf dem Wiestrupper Dorffest kommt jemand auf die Idee, für die Bäuerin Rieke Olthus einen Mann zu suchen im Stil von »Bauer sucht Frau«, so richtig mit Casting und allem Drum und Dran. Rieke ist entsetzt und will die Sache abblasen, schließlich ist sie immer noch lesbisch. Doch dank Social Media wird die Sache zum Selbstläufer, und es wird sogar die Fernsehjournalistin Svenja Rasmussen hingeschickt, um eine Reportage zu machen. Ganz Städterin mit Stöckelschuhen und Abneigung gegen alles Ländliche prallen Rieke und sie sofort unsanft aufeinander. Riekes einsames Bäuerinnendasein ist endgültig dahin, als eine PR-Managerin auftaucht und Rieke groß rausbringen will, denn damit ist das Chaos perfekt – während die männlichen Kandidaten bereits ahnungslos Schlange stehen, kann sich Rieke plötzlich auch vor weiblichen Verehrerinnen kaum retten . . .

Jetzt erhältlich als BuchKindleund in allen ebook-Shops

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22

Suche

Kontaktformular
Diese Webseite verwendet Cookies, um vollständig zu funktionieren. Es gibt keine Tracker und keine Weitergabe Ihrer Nutzungsdaten an Dritte.
Datenschutzerklärung Einverstanden