Lo Jakob: Die Feuerwehrfrau, ihre Ärztin, deren Mutter und das ganze Dorf

In ihrer letzten Nacht in der Notfallambulanz behandelt die übermüdete Ärztin Willa Schneck eine verletzte Feuerwehrfrau, in die sie sich sofort verliebt. Sie fragt sich hinterher verzweifelt, wie sie sie je wiedersehen kann. Denn eigentlich beginnt für Willa genau jetzt ein neues Leben mit einer Praxis als Hausärztin auf dem Land. In genau dem bescheuerten Dorf, in dem sie groß geworden und aus dem sie geflohen ist.
Maxi Gnädig, echtes City-Girl mit Ambitionen zum Wurzelweib, ist erst seit Neustem in ihrer Freizeit bei der Freiwilligen Feuerwehr. Und sie lebt in einem Hexenhäuschen am Rande genau des Dorfes, in dem Willa ihre Praxis eröffnet. Da sollte es doch ein Leichtes sein, der gegenseitigen Faszination nachzugehen . . .

Jetzt erhältlich als BuchKindleund in allen ebook-Shops

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Suche

Diese Webseite verwendet Cookies, um vollständig zu funktionieren. Es gibt keine Tracker und keine Weitergabe Ihrer Nutzungsdaten an Dritte.