Lo Jakob: Fotografisches Gedächtnis

Die Kölner Boutiquebesitzerin Tülya Metin hat ihre erste eigene Modekollektion entworfen und engagiert die renommierte Modefotografin Ellis Mönchberg, um erstklassige Fotos davon zu schießen. Aber wer hätte gedacht, dass sich Ellis in Sachen freundschaftlicher Annäherung als solch ein harter Brocken herausstellen würde, dass selbst Tülya mit ihrem umwerfenden Charme auf Granit stößt. Doch die ehemalige Kriegsfotografin hat ihre Gründe, warum sie so zurückhaltend ist: Ihr Herz ist versteinert. Das redet sie sich zumindest ein. Da ist so eine lebensfreudige Tülya nur ein Ärgernis. Ellis will ihren Auftrag erledigen und sich wieder in ihr Schneckenhaus zurückziehen. Aber so einfach geht das alles natürlich gar nicht . . .

Jetzt erhältlich als BuchKindleund in allen ebook-Shops

Weitere Artikel

  • 1
  • 2
  • 3

Suche