Sima G. Sturm: Geliebte Jil

Mitten im Nirgendwo in Kanadas Westen bricht Nadjas Camper zusammen. Rettung naht in Gestalt einer wortkargen Reiterin, die Nadja auf eine nahegelegene Ranch hinweist. Es stellt sich heraus, dass die Reiterin Jil heißt und zusammen mit ihrer Schwester die Ranch betreibt. Nadja verliebt sich Hals über Kopf in Jil, die sie jedoch immer wieder schroff abweist, wobei sie allerdings zweideutige Signale aussendet. Doch weil Nadja ohne ihren Camper nicht weiterreisen kann, ist sie auf die Gastfreundschaft der Schwestern angewiesen und bleibt für einige Zeit auf der Ranch. Es entwickelt sich ein kompliziertes Miteinander, denn Nadja weiß nicht, wie sie mit Jil und ihren eigenen Gefühlen umgehen soll . . .

Jetzt erhältlich als BuchKindleund in allen ebook-Shops

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Suche


Kontaktformular
Diese Webseite verwendet Cookies, um vollständig zu funktionieren.
Datenschutzerklärung Einverstanden