Ruth Gogolls »NaNoWriMo«

NaNoWriMo 2017 - 13. Tag

Der 13. Tag. Glücklicherweise ist es Montag, der 13. und nicht Freitag, der 13. smile Leider habe ich mich anscheinend mit einer Erkältung angesteckt, und die fing gestern Nachmittag dann richtig an zuzuschlagen. Deshalb blieb es dann bei den 870 Wörtern vom Vormittag, obwohl ich am Nachmittag gern noch etwas geschrieben hätte. Nur leider hatte ich solche Kopfschmerzen, dass ich mich auf nichts konzentrieren konnte.

Nun, spätabends, hat es doch noch einen kleinen Schub gegeben, denn es geht mir besser. Das ist ein hoffnungsfroher Abschluss des Tages, obwohl ich schon dachte, ich falle jetzt noch mehr zurück. Etwas habe ich aufgeholt, wenn ich auch die Mindestwortanzahl noch nicht wieder ganz eingeholt habe. Aber der Abstand zwischen den Linien ist noch vertretbar. Schließlich ist noch nicht einmal die Hälfte der Tage vorbei, das heißt, es gibt noch ganz viele Tage, an denen ich noch ganz viel schreiben kann. Das beruhigt mich. laughing

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
Add comment

People in this conversation

  • Sima
  • Sima

    Permalink

    Lass Dich nicht unterkriegen, Ruth. Ich wünsche Dir gute Besserung, damit Du bald wieder voll angreifen kannst. Du liegst doch trotz allem noch gut im Rennen. Einflüsse wie eine nervige Erkältung kann man nun mal nicht im Voraus planen. ;-)

    Montag, 13. November 2017 17:03

Weitere Artikel

  • 1
  • 2
  • 3

Suche