Die neuesten Artikel

  • Geschichten im Advent ... und auch sonst +

    Und schon geht es weiter mit den Adventsgeschichten . . . Ich weiß, ich weiß, so viel auf einmal oder auch nacheinander kann man ja gar nicht schreiben, wenn man auch noch einen Beruf und eventuell auch noch Frau und Kinder hat. 🙂 Muss ja aber auch niemand. Es ist halt mittlerweile Tradition, Weiterlesen
  • Letzter Tag für die Märchen 😌 +

    Nun ist sie also schon fast vergangen, die schöne Zeit der lesbischen Märchen, die es zuvor noch nie gab und wahrscheinlich auch je nur bei el!es geben wird. 😎 Heute können alle, die es bisher verpasst haben, noch alle Märchen und alle Kommentare lesen.  Um Mitternacht ist es dann vorbei, und Weiterlesen
  • Kommentare bestimmen die Rangfolge +

    Da der Märchenwettbewerb ja nun schon zwei Wochen läuft und nur noch eine Woche übrig ist, möchte ich einmal ein paar grundsätzliche Worte darüber verlieren, wie ein Wettbewerb bei el!es abläuft, da das doch ein bisschen anders ist als bei anderen Wettbewerben. Die meisten Wettbewerbe, vermutlich alle, verlassen sich nur Weiterlesen
  • 1
  • 2

Neuester Titel

  • Charlie Hugo: Lieben heißt vertrauen

    Charlie Hugo: Lieben heißt vertrauen

    Johanna Ditmar, genannt Jo, stolpert sprichwörtlich in das Leben der erfolgreichen Unternehmerin Susanne Kostner hinein und zerbricht zur Begrüßung gleich ihre wertvolle Vase. Dennoch fühlt sich Susanne zu Jo hingezogen. Als sie erfährt, dass Weiterlesen
  • 1

Kommentare

Ruth Gogoll
Renni hob leicht die Augenbrauen. „Was hat er mit dem Messer gemacht?“
Ruth Gogoll
Weihnachtet es schon sehr? Mit einer Geschichte?
Ruth Gogoll
„Ich kann ihm nichts anhaben. Ich habe keine Beweise.“ Rennis Finger krampften sich mit sichtbarer Anspannung ums L...

Was das lesbische Herz begehrt . . .

  • Toni Lucas: Die Eroberung der zauberhaften Lotta Siebenhaar +

    Toni Lucas: Die Eroberung der zauberhaften Lotta Siebenhaar

    Genauso chaotisch wie ihr Leben verlaufen Ullis Versuche, Lotta für sich zu gewinnen, die sich ihr immer wieder zu entziehen scheint . . .
    BuchKindle ♥ und in allen ebook-Shops

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

. . . finden Sie in unserem Webshop:

Alle lieferbaren el!es-Bücher auf
www.elles-webshop.de

Wespennest

Manuskript einreichen

Sie haben einen lesbischen Liebesroman geschrieben und möchten ihn gern bei el!es veröffentlichen?

Auszüge aus der umfangreichen Schreibwerkstatt

  • Wie man einen Roman schreibt +

    Wieder einmal eine Seite im allumspannenden Internet, die sich mit Schreiben beschäftigt, diesmal mit dem Schreiben eines Romans (oder vieler Romane):

    »How to write a novel«

    Hier in diesem Blog gibt es ja schon eine Menge Tips dazu, wobei man immer bedenken muß, daß viele Tips auf solchen Internetseiten aus

    Weiterlesen
  • Kurzgeschichten sind nichts für emotionale Feiglinge +

    Das ist ein Zitat aus einem Buch, das sich mit »Short Story – Die amerikanische Kunst Geschichten zu erzählen« beschäftigt.

    Dasselbe gilt – würde ich sagen – auch für Gedichte. In einem Roman kann man sich für eine Weile vor sich selbst verstecken, man kann Landschaften beschreiben oder Leute, die eine nichts angehen,

    Weiterlesen
  • Schriftstellertraining, 2. Übung +

    Schreiben ist in erster Linie Handwerk. Damit verkünde ich nichts Neues, das habe ich selbst schon Dutzende Male gesagt, und andere Schreibratgeber Tausende. Aber trotzdem ist es wichtig, es immer wieder zu erwähnen, denn immer noch geistern bezüglich des Schreibens eine Menge Illusionen in den Köpfen herum. Zum Beispiel, dass

    Weiterlesen
  • Wie schreibt man einen Liebesroman? (Teil 3) +

    Konflikte

    Und da sind wir auch schon beim Thema. Konflikte sind das, worum sich jede gute Geschichte dreht. Ohne Konflikt keine Geschichte.

    Was ist der Hauptkonflikt in einem Liebesroman? Umweltverschmutzung, wirtschaftliche Probleme, die Weltpolitik, heranwachsende Kinder, die einem das Leben zur Hölle machen?

    Auf keinen Fall! laughing Das alles kann durchaus

    Weiterlesen
  • Wenn Sie ein Adjektiv sehen, bringen Sie es um +

    Das ist ein Zitat von Mark Twain, einem Schriftsteller, der es wissen muß(te).

    Was ist so schlimm an Adjektiven, daß man sie gleich umbringen muß? werden Sie sicherlich fragen. Was ist falsch an einer »schönen Frau«, einem »grünen Kleid« oder einem »hoch in den Himmel ragenden Haus«?

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3

Suche


Kontaktformular
Diese Webseite verwendet Cookies, um vollständig zu funktionieren.
Datenschutzerklärung Einverstanden