Die neuesten Artikel

  • Instagram, Twitter, Facebook und Google+ - Alle lieben Henrietta! 😅 +

    Übrigens: Schon gesehen, dass es die Henrietta (und auch noch einiges andere) jetzt auch auf Instagram gibt? 😉 el!es bei Instagram Und natürlich auch auf: Twitter, Facebook und Google+: Google+ Weiterlesen
  • Henrietta wird vorgelesen ... 🎤👵 +

    Ich schrieb ja schon einmal, dass ich mir meine Texte oder auch die Texte, die ich lektoriere, gern von Word vorlesen lasse, um besser Fehler finden zu können. Die Computerstimme, die das in Word vorliest, heißt „Hedda“. Eine durchaus angenehme Stimme, die auch sehr schön liest. Dazu muss man in Word nur anklicken „Laut vorlesen“, und schon legt „Hedda“ los. 😎 Bei mir gibt es dann zur Auswahl auch noch „Katja“ oder „Stefan“, falls man eine männliche Stimme bevorzugt. Insbesondere, um Kommafehler zu finden, ist „Hedda“ gut. Sie macht nämlich nach jedem Komma eine lange Pause, so dass man genau Weiterlesen
  • Der Kampf um den Weihnachtsbaum 🤠 +

    Der Kampf um den Weihnachtsbaum 🤠 Original-Kommentar zum Video: Ich habe meinem Mann gesagt, er solle den alten Weihnachtsbaum nach draußen entsorgen. Weil er ewig nicht ins Haus zurückkam, ging ich nachsehen und wurde Zeugin dieses Kampfes: Weiterlesen
  • 1
  • 2

Neuester Titel

  • Jenny Green: Stadtlichter

    Jenny Green: Stadtlichter

    In dieser Fortsetzung der Romane »Über den Dächern der Stadt« und »In den Gassen der Stadt« wird die Beziehung zwischen Lisa und Emma auf eine harte Probe gestellt. Nach einem schweren Unfall leidet Lisa Weiterlesen
  • 1

Kommentare

Ruth Gogoll
Ob Miss Marple diese Uferböschung auch hinuntergeklettert wäre? 😏Henrietta hält nichts davon ab, den Fall zu lösen,...
Anja
😂 Das Henrietta zur Mörderin wird, glaube ich eher weniger. Auch wenn das Verhältnis der beiden Schwestern nicht wi...
Ruth Gogoll
Oh-oh, wird Henrietta jetzt selbst zur Mörderin? 😯
Irgendwann erwürge ich dich doch noch, dachte Henrietta. Euch a...

Was das lesbische Herz begehrt . . .

  • Julia Schöning: Einsatz zum Glück +

    Julia Schöning: Einsatz zum Glück

    Ein Fahrradunfall bringt Luisa und Oberärztin Christine zusammen, aber Ärztin/Patientin geht gar nicht, und da sind dann noch Christines schwierige Vergangenheit und ein intrigierender Oberarztkollege . . .
    BuchKindle ♥ und in allen ebook-Shops

  • 1
  • 2
  • 3

. . . finden Sie in unserem Webshop:

Alle lieferbaren el!es-Bücher auf
www.elles-webshop.de

Manuskript einreichen

Sie haben einen lesbischen Liebesroman geschrieben und möchten ihn gern bei el!es veröffentlichen?

Auszüge aus der umfangreichen Schreibwerkstatt

  • Laura +

    Nie werde ich das Wochenende vergessen, an dem Laura starb. Eine silberne Sonne brannte vom Himmel wie durch ein gigantisches Vergrößerungsglas. Es war der heißeste Sonntag, an den ich mich erinnern konnte.

    Ich fühlte mich, als wäre ich das letzte menschliche Wesen, das in New York übriggeblieben war, denn nach

    Weiterlesen
  • Gefühlvoll lesen (und schreiben) +

    Wenn es um Lesen geht, geht es immer auch um Emotionen, um Gefühle. Fesselt mich ein Buch nicht, lese ich es nicht. Das gilt nicht nur für Liebesromane oder Bücher, in denen es um Gefühle geht, sondern eigentlich für alles Geschriebene.

    Weiterlesen
  • Schreibfehler besser finden +

    Es gibt manchmal ganz interessante Sachen als Hilfsmittel, an die man gar nicht denkt. Menschen mit Dyslexie (auf Deutsch sagt man eher Legasthenie oder Lese-/Rechtschreibschwäche) haben große Schwierigkeiten, Buchstaben auseinanderzuhalten, und können deshalb so schlecht lesen und schreiben, obwohl sie oft hochintelligent sind. Einer dieser hochintelligenten Legastheniker hat sich überlegt,

    Weiterlesen
  • Die schlechtesten Bücher sind autobiographische Bücher +

    Das klingt jetzt sehr hart, trifft aber leider meistens zu – vor allem, wenn es das erste Buch ist, das eine Autorin (oder ein Autor) schreibt.

    Es ist wohl die mangelnde Phantasie, die viele Menschen dazu treibt, ihr eigenes Leben aufzuschreiben. Sie können nur das niederschreiben, was sie auch erlebt haben,

    Weiterlesen
  • Die verfluchte erste Zeile! – Teil 5 +

    Die fünfte erste Zeile:

    Als ich sie sah, wusste ich, dass dieser Sommer entweder wundervoll oder furchtbar werden würde.

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Weitere Artikel, zufällig ausgewählt

  • 1
  • 2
  • 3

Suche